Carl Johnson ( Großartiges Diebstahl-Auto )

Carl “CJ” Johnson ist eine fiktionale Figur und der Hauptspieler von Rockstar Norths Grand Theft Auto: San Andreas, erschienen bei Rockstar Games. CJ ist Mitglied der Grove Street Families, einer Bande in Los Santos. Während man Grand Theft Auto spielt, kontrolliert man die Bewegungen und Aktionen von CJ, während er durch die Handlung geht und Missionen beendet. Während des Spiels gewinnt er langsam an Bedeutung, da er immer schwierigere Aufgaben erfolgreich abschließt.

Auf die Frage nach dem Charaktermodell von CJ sagte Schauspieler Young Maylay, dass das Entwicklungsteam “sehr professionelle” Fotos von ihm gemacht habe, um CJ zu modellieren.

Im Gegensatz zu den Hauptcharakteren früherer Grand Theft Auto-Spiele ist CJs Aussehen sehr anpassbar, da der Spieler Haarschnitte, Tattoos und Kleidung für ihn kaufen kann. Bestimmte Kleidung, Tattoos und Frisuren verbessern CJ’s Stand mit seinen Bandenkollegen sowie seinen Sexappeal für seine ausgewählten Freundinnen. Während CJ auf Fahrrädern fährt, Autos und Motorräder fährt und Flugzeuge fliegt, wird sich sein Können in jedem verbessern. Der Spieler kann auch trainieren, was Fähigkeiten wie CJs Muskeln und Ausdauer verbessert.

Carl Johnsons Persönlichkeit unterscheidet sich deutlich von den vorherigen spielbaren Protagonisten der Grand Theft Auto-Serie; während Claude und Tommy Vercetti beide als soziopathisch dargestellt werden und kein Bedauern über die von ihnen begangenen Morde empfinden, wird CJ als wesentlich weniger gewalttätige Persönlichkeit dargestellt, die seinen Opfern gelegentlich Gelegenheit gibt, sich selbst zu erlösen (ein Beispiel ist sein gescheiterter Versuch, zu überzeugen) Eddie Pulaski verlässt Frank Tenpennys Seite). Darüber hinaus zeigt CJ auch echte Gewissensbisse dafür, dass er die anderen Grove Street-Mitglieder Ryder und Big Smoke, die er zuvor als zwei seiner engsten Freunde betrachtet hatte, töten sollte. Allerdings hat er immer noch kein Problem und fühlt sich nicht bereuen, Mitglieder anderer Banden getötet zu haben, und ermordet bereitwillig jeden, der sich in seinem Weg befindet, den Rasen von Grove Street Families zurückzuerobern oder zu versuchen, seine Geschäfte zu sabotieren, obwohl die Gangster auch versuchen, CJ im Gegenzug zu töten. CJs naive Persönlichkeit, Unerfahrenheit und Gesichtswert-Interpretationen der Reaktionen anderer Charaktere führen sie gelegentlich dazu, die Intelligenz von CJ (insbesondere Die Wahrheit und Catalina) in Frage zu stellen.

Im Jahr 1987, fünf Jahre vor den Ereignissen des Spiels, verursacht CJ den Unfalltod seines Bruders Brian. Bald darauf beschließt CJ, sein Bandenleben zu verlassen, indem er nach Liberty City zieht, wo er anfängt, mit Joey Leone im Autodiebstahlgeschäft zu arbeiten.

Die Haupthandlung des Spiels beginnt mit CJs Rückkehr nach Los Santos nach dem Tod seiner Mutter Beverly Johnson. Bei seiner Ankunft wird CJ von den Beamten Frank Tenpenny, Eddie Pulaski und Jimmy Hernandez, drei Mitgliedern von CRASH (Community Resources Against Street Hoodlums) konfrontiert. Tenpenny und seine Mitarbeiter warnen CJ schon früh davor, dass sie ihn für den Mord an dem Polizeibeamten Ralph Pendlebury einkleiden wollen, den CRASH getötet hat, um ihn daran zu hindern, ihre illegalen Aktivitäten aufzudecken. Sie zwingen CJ auch, für sie im Austausch für seine Sicherheit und die Sicherheit seiner Familie und Freunde zu arbeiten. Nach seiner Konfrontation mit CRASH kehrt CJ in die Grove Street zurück, wo er mit seinen Geschwistern Sweet und Kendl Johnson und seinen Freunden aus der Kindheit, Big Smoke und Ryder, wieder vereint ist. CJ erfährt, dass seine Bande Die Grove Street Families verloren während ihrer Abwesenheit viel von ihrer Macht und ihrem Einfluss an ihre rivalisierenden Banden, insbesondere die Ballas. Kurz nach seiner Rückkehr hilft CJ seinen Verbündeten dabei, die Dominanz der Grove Street Families wiederherzustellen, indem sie Crack-Dealer ausweisen, Waffen erwerben und verlorenes Banden-Territorium zurückgewinnen. CJ hilft auch seinem Freund OG Loc im Sprung seine Rapperkarriere beginnend (die Karriere des erfolgreichen Rappers Madd Dogg dabei zerstörend) und wird später zu Kendls Freund Cesar Vialpando, dem Führer der Varrio Los Aztecas Straßenbande, eingeführt. Das Wiederaufleben der Grove Street Families ist jedoch von kurzer Dauer, da CJ entdeckt, dass Big Smoke und Ryder die Bande verraten haben, indem sie Allianzen mit CRASH und den Ballas eingegangen sind. Sweet wird am selben Tag von einer Gruppe von Ballas überfallen und in der anschließenden Schießerei verwundet. CJ kommt auf den Plan und rettet das Leben seines Bruders, aber beide werden von der Polizei verhaftet. Sweet wird vor Gericht gestellt, wegen mehrerer Straftaten verurteilt und zu lebenslanger Haft verurteilt, während CJ von CRASH übernommen und auf dem Land zurückgelassen wird. Nach diesen Ereignissen verlieren die Grove Street Families erneut ihre Macht und ihren Einfluss und geben ihr gesamtes Territorium an ihre rivalisierenden Banden ab.

Während seiner Zeit auf dem Land wird CJ “The Truth” vorgestellt, er assistiert Cesars Cousine Catalina bei mehreren Raubüberfällen und er nimmt an zwei illegalen Straßenrennen teil, bei denen er Wu Zi Mu (oder “Woozie”, in dem die meisten Leute ihn anrufen). Nach seinem kurzen Aufenthalt auf dem Land machen sich CJ und seine Mitarbeiter auf den Weg nach Norden nach San Fierro, wo sie eine Autohäckslerei und Autohändler gründen. CJ arbeitet auch für die lokalen Triaden (verstärkt dabei seine Verbindungen zu Woozie und Ran Fa Li) und infiltriert und zerstört San Andreas ‘größtes Drogenkartell, das Loco Syndicate. Mit etwas Hilfe von Cesar und The Triads regt sich CJ auch an seinen ehemaligen Freund Ryder, indem er ihn bei seinem Treffen mit dem Loco Syndicate tötet. Nach der Zerstörung des Loco Syndicate, CJ wird von einem seiner Mitglieder, Mike Toreno, kontaktiert, der sich nun als verdeckter Regierungsagent entpuppt. CJ arbeitet für Toreno im Austausch für Sweets Entlassung aus dem Gefängnis und wagt sich anschließend in die Wüste und Las Venturas. Während dieser Zeit erwirbt CJ eine Pilotenlizenz, er hilft Woozie bei der Leitung des Four Dragons Casino und er rettet Madd Dogg das Leben, indem er in seinen Selbstmordversuch eingreift. CJ tötet auch Eddie Pulaski, der gerade Offizier und CRASH-Mitglied Jimmy Hernandez getötet hatte. Am Ende dieser Ereignisse bereiten sich CJ und seine Mitarbeiter auf die Rückkehr nach Los Santos vor. CJ erwirbt eine Pilotenlizenz, er hilft Woozie bei der Leitung des Four Dragons Casino und er rettet Madd Dogg das Leben, indem er in seinen Selbstmordversuch eingreift. CJ tötet auch Eddie Pulaski, der gerade Offizier und CRASH-Mitglied Jimmy Hernandez getötet hatte. Am Ende dieser Ereignisse bereiten sich CJ und seine Mitarbeiter auf die Rückkehr nach Los Santos vor. CJ erwirbt eine Pilotenlizenz, er hilft Woozie bei der Leitung des Four Dragons Casino und er rettet Madd Dogg das Leben, indem er in seinen Selbstmordversuch eingreift. CJ tötet auch Eddie Pulaski, der gerade Offizier und CRASH-Mitglied Jimmy Hernandez getötet hatte. Am Ende dieser Ereignisse bereiten sich CJ und seine Mitarbeiter auf die Rückkehr nach Los Santos vor.

Nach seiner Rückkehr nach Los Santos, gewinnt CJ wieder die Kontrolle über Madd Doggs Villa und wird später mit Sweet nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wieder vereint. Sweet weigert sich jedoch, ihr Bandenleben hinter sich zu lassen und redet mit CJ darüber, die Grove Street Families wieder aufzubauen. Zusammen nehmen sie die Grove Street zurück und beginnen langsam, ihre Bande wieder aufzubauen, indem sie Drogenhändler und Drogenabhängige aus den Straßen entfernen. Währenddessen wird Tenpenny wegen seiner Verbrechen angeklagt, aber alle Anklagepunkte werden wegen fehlender Beweise fallengelassen, was zu einem stadtweiten Aufstand führt. In all dem Chaos hilft CJ Cesar beim Wiederaufbau seiner Bande, dem Varrio Los Aztecas, bevor er Big Smoke in seinem Crack-Palast konfrontiert (und schließlich tötet). Danach verfolgt CJ Tenpenny in einer spannenden Verfolgungsjagd, die schließlich mit dem Absturz von Tenpenny vor dem Johnson House endet. CJ bereitet sich darauf vor, Tenpenny zu schießen, aber Sweet stoppt ihn, da Tenpenny bereits an seinen Verletzungen stirbt und er ihn hinter sich lassen würde. Mit Tenpenny, der jetzt tot ist, sind alle losen Enden in CJs Leben gelöst und die Stadt kehrt in ihren normalen Zustand zurück. Am Ende des Spiels besucht Madd Dogg das Johnson-Haus und gibt bekannt, dass er eine Goldene Schallplatte für sein neues Album erhalten hat. Jeder drinnen diskutiert, wie sie jetzt ihren Fokus auf die Aufrechterhaltung der Bande und ihrer geschäftlichen Unternehmungen verlagern müssen und ansonsten unauffällig bleiben müssen. CJ steht dann auf und verlässt das Haus. Kendl fragt dann, wohin er geht, und er antwortet: “Fittin ‘, um den Block zu treffen, um zu sehen, was passiert”, als die Haupthandlung des Spiels endet. Irgendwelche losen Enden in CJs Leben sind gelöst und die Stadt kehrt in ihren normalen Zustand zurück. Am Ende des Spiels besucht Madd Dogg das Johnson-Haus und gibt bekannt, dass er eine Goldene Schallplatte für sein neues Album erhalten hat. Jeder drinnen diskutiert, wie sie jetzt ihren Fokus auf die Aufrechterhaltung der Bande und ihrer geschäftlichen Unternehmungen verlagern müssen und ansonsten unauffällig bleiben müssen. CJ steht dann auf und verlässt das Haus. Kendl fragt dann, wohin er geht, und er antwortet: “Fittin ‘, um den Block zu treffen, um zu sehen, was passiert”, als die Haupthandlung des Spiels endet. Irgendwelche losen Enden in CJs Leben sind gelöst und die Stadt kehrt in ihren normalen Zustand zurück. Am Ende des Spiels besucht Madd Dogg das Johnson-Haus und gibt bekannt, dass er eine Goldene Schallplatte für sein neues Album erhalten hat. Jeder drinnen diskutiert, wie sie jetzt ihren Fokus auf die Aufrechterhaltung der Bande und ihrer geschäftlichen Unternehmungen verlagern müssen und ansonsten unauffällig bleiben müssen. CJ steht dann auf und verlässt das Haus. Kendl fragt dann, wohin er geht, und er antwortet: “Fittin ‘, um den Block zu treffen, um zu sehen, was passiert”, als die Haupthandlung des Spiels endet. Jeder drinnen diskutiert, wie sie jetzt ihren Fokus auf die Aufrechterhaltung der Bande und ihrer geschäftlichen Unternehmungen verlagern müssen und ansonsten unauffällig bleiben müssen. CJ steht dann auf und verlässt das Haus. Kendl fragt dann, wohin er geht, und er antwortet: “Fittin ‘, um den Block zu treffen, um zu sehen, was passiert”, als die Haupthandlung des Spiels endet. Jeder drinnen diskutiert, wie sie jetzt ihren Fokus auf die Aufrechterhaltung der Bande und ihrer geschäftlichen Unternehmungen verlagern müssen und ansonsten unauffällig bleiben müssen. CJ steht dann auf und verlässt das Haus. Kendl fragt dann, wohin er geht, und er antwortet: “Fittin ‘, um den Block zu treffen, um zu sehen, was passiert”, als die Haupthandlung des Spiels endet.

Sprecher Young Maylay sagte, dass er von seinem eigenen Leben beeinflusst wurde, als er CJ portraitierte. “[Das Entwicklerteam] wollte authentisches LA, da komme ich her und das wussten sie, also habe ich es ihnen gegeben”, fügte er hinzu. “Ich lege Maylay auf CJ. Ich mache ihn so sehr wie ich kann, ohne das Drehbuch zu verändern.”

Der Charakter von Carl Johnson wurde nach der Veröffentlichung von Grand Theft Auto: San Andreas von Kritikern gefeiert und schaffte es, in viele Listen der besten Charaktere in Videospielen aufgenommen zu werden. Er wurde auf Jesse Schedeen von IGNs Liste der Grand Theft Auto Favorite Badasses aufgenommen. Sie sagten: “Von allen Protagonisten in allen GTA-Spielen sind nur wenige so überzeugend oder so aggressiv wie Carl” CJ “Johnson” und lobten auch die Charakteranpassung und die verfügbaren Ressourcen. Paul Tamburro von Crave Online platzierte Carl außerdem als Achter unter den Top 10 denkwürdigsten GTA-Charakteren. “Es war erfrischend, die Kontrolle über einen Charakter zu übernehmen, der rücksichtsvoll war, wann und wann er nicht mutwillige Masseschlachtungen begehen wollte.” Matthew Cooper von Sabotage Times platzierte den Charakter in seiner Liste der Top 10 Charaktere in der Grand Theft Auto-Serie und sagte, was ihn von anderen Hauptcharakteren unterscheidet, ist die Tatsache “er war der erste, der mit einem Gewissen erschien, der erste, der das tat Ich mag es nicht, eine große Anzahl von Menschen zu töten. ” GameDaily führte Carl unter ihre Liste der besten schwarzen Charaktere in Videospielen und lehnte die Vorstellung ab, dass er negative Stereotype verstärkt, da er “mehr im Ghetto geborener James Bond als geradliniger Gangsta” ist. In ähnlicher Weise platziert Larry Hester von Complex Gaming Carl auf seiner Liste der 10 besten schwarzen Charaktere in Videospielen und nannte ihn den “Gangbanger mit einem guten Herzen”. Auf GamesRadars Liste der 100 besten Helden bei Videospielen belegte er den 77. Platz.